MotivationTraining

In der Ruhe liegt……………

Veröffentlicht

UNTER ANDEREM die Kraft!

Als ich heute morgen auf dem Ergometer saß bei 280 Watt für 5 Minuten erfreute ich mich einer Frische, die ich schon eine Weile nicht mehr gespürt hatte.

Geht es dir in diesen Tagen auch so? Alles steht gefühlt still und eine innere Ruhe kehrt ein?

Und dann dachte ich an das alte Sprichwort: „In der Ruhe liegt“ und mir viel spontan der Zusatz „unter anderem“ ein, um mit „die Kraft zu enden!

Wenn ich nur ruhig auf der Couch gesessen hätte die letzten Monate, wäre mir das Treten heute morgen nicht so leicht gefallen!

Und weil ich ein paar Tage Ruhe hatte ist es mir extrem leicht gefallen 😉

Also ihr „Faulen“: Ruht Euch nicht auf dem einseitigen Verständnis dieses Weisen Spruchs aus und rechtfertigt euer Nichttun mit ihm! 

Und ihr verbissen Fleißigen: Nehmt jetzt meine Variation des Spruches nicht als Freifahrtsschein um weniger zu pausieren!

Einzig allein über Euer Körpergefühl könnt ihr Eure Intensität erspüren und das richtige Maß  an Trainingspensum ermessen…..natürlich gibt es auch Pulskontrolle und Blutdruckmessung, aber das steht nicht jedem zu Hause zur Verfügung!

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Körpergefühl und ein langes Leben……

Christian von Körperspüren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.