Aerial YogaAllgemeinInfoYoga

Aerial Yoga – was ist das genau?

Koerperspueren Aerial Yoga

Du hängst mittels eines großen Tuches in der Luft, wodurch Du ein Gefühl von Schwere­losigkeit erfährst. Mit Hilfe der Schwerkraft lassen sich die üblichen Asanas ganz neu erfahren! Beim Dana® Aerial Yoga geht es um einen spielerischen Umgang mit der Schwerkraft. Das Abgeben des eigenen Körpergewichtes an das Tuch, das viel mit Loslassen und Vertrauen zu tun hat, das Arbeiten an der Flexibilität und der Stärkung des eigenen Körpers sind zentraler Inhalt dieses Yogas.

Du kannst erahnen, dass Dana® Aerial Yoga viel Spaß macht, während Du zeitgleich alle Muskel­gruppen gut trainierst und den gesamten Körper dehnst. Probiere den neuen Trend im Yoga gleich aus! Bei uns im Körperspüren Yogastudio lernst du, das Aerial Yoga Tuch so zu nutzen, dass es Dich optimal in den Haltungen und Übungen unterstützt. Sicherheit und Technik werden Dir ausführlich erklärt. Von Übung zu Übung wirst du vertrauter mit dem dich umhüllenden Tuch. So lernst du, deinen Körper auf eine ganz neue Weise zu entdecken.

Kleidung

Das perfekte Aerial Yoga Outfit: enganliegende Hose, die die Knie bedeckt. Um die empfindlichen Tücher zu schonen trage bitte Kleidung ohne Knöpfe, Reiß- und Klett­verschlüsse. Trage möglichst Kleidung, die aus Baumwolle gefertigt ist. Synthetische Materialien können unter Umständen dazu führen, dass Du nicht genug Halt im Aerial Tuch hast. Lege vor der Aerial Yoga Stunde Deinen Schmuck ab. Auch Uhren und Haar­klammern oder Haar­nadeln können sich im Aerial Yoga Tuch verhaken. Verzichte möglichst auf Make-up.

Voller oder leerer Bauch?

Die letzte größere Mahlzeit sollte mindestens zwei Stunden zurück­liegen um Übelkeit zu vermeiden.

Vorraussetzungen

Aerial Yoga ist für jeden geeignet, der eine gewisse Körperspannung, etwas Balancegefühl und ein wenig Mut und Selbstüberwindung mitbringt. Nicht empfehlenswert bei erhöhtem Augen­innen­druck und bei Schwanger­schaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.